Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Berufsoberschule - Wirtschaft und Verwaltung

Dieser Bildungsgang wird bis auf Weiteres nicht an den BBS Wechloy angeboten.

Interessierte an der Berufsoberschule wenden sich bitte an folgende Schulen:

 

BBS Pottgraben in Osnabrück

https://www.bbs-pottgraben.de/vollzeitschulen/berufsoberschule/berufsoberschule-wirtschaft/ueberblick.html

 

oder Schulzentrum Utbremen in Bremen

https://www.szut.de/berufsoberschule.html

Organisation

Welche Aufnahmevoraussetzungen bestehen?

  • Fachhochschulreife oder gleichwertiger Bildungsstand und
  • eine mindestens zweijährig erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Wirtschaft oder Verwaltung oder der Nachweis über eine mindestens fünfjährige einschlägige hauptberufliche Tätigkeit

Wie ist der Unterricht organisiert?

Der Unterricht findet Vollzeit zwischen Montag und Freitag statt.

Stundentafel - Klasse 13

Wochenstunden

Berufsübergreifender Lernbereich mit den Fächern:

Deutsch

5

Mathematik

5

Englisch

5

Politik

1

Religion / Werte und Normen

1

Naturwissenschaft

2

Berufsbezogener Lernbereich mit den Lerngebieten

13.1  Investition, Finanzierung und Jahresabschluss

3

13.2 Ein Unternehmen führen

1,5

13.3 Wirtschaftliche Steuerungsmechanismen bewerten

2

13.51 Datenbankmanagementsysteme

1

13.52 Statistische Analysen

1

Wochenstunden

30
Zusatzangebot Spanisch4