Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

News

Beratungsmesse „Grenzenlos“

Diese Woche hatten die Schüler*innen wieder Gelegenheit, sich an zwei Tagen bei 25 Ausstellern zu informieren oder auch beraten zu lassen. Ob schulische Leistungen, private Probleme, Schwierigkeiten mit dem Ausbildungsbetrieb oder berufliche Chancen ausloten – für alles gab es ein Angebot.

zum Artikel

Mit einem Bein im Gefängnis?

WhatsApp Gruppen mit den Klassen? Einen Schüler nach Hause schicken, weil er sich unwohl fühlt? „Nicht unproblematisch.“, sagt Julia E. Herbst, Referentin für Schulrecht und WBT im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern.

zum Artikel