Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

News

Live dabei im Bundestag – Klassenfahrt nach Berlin

Eine Plenarsitzung im Bundestag ist doch nur ein Pflichttermin? Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsberufe Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen und Sozialversicherungsfachangestellte denken darüber nicht mehr so. Der Besuch der Bundestagsdebatte am 12.09.18 auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde war ganz und gar nicht langweilig!

zum Artikel

Chaotisch, aber unheimlich freundlich

So und nicht anders haben Ann-Catrin Spallina und Monika Felker, Auszubildende zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen aus der Klasse AD3B, die Iren kennengelernt.

zum Artikel

Was feiert ihr denn da?

„Feste und Bräuche!“ Zu diesem Thema tauschten sich Schülerinnen und Schüler der BVJA Sprachförderung und der VF2B Kaufleute für Versicherungen und Finanzen bei einem dreitägigen Workshop im Jugendheim Blockhaus Ahlhorn miteinander aus.

zum Artikel

Neue Schüler*innenvertretung im Amt

Unmittelbar vor den Herbstferien wurden die neue Schülervertretung und die Vertreter für den Schulvorstand gewählt.

zum Artikel