Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Für die angehenden Immobilienkaufleute des 3. Ausbildungsjahrs, die Ende Februar die LzO besucht haben, um sich zum Thema Baufinanzierung zu informieren, war die Frage, wie viel Haus man sich selbst oder der Kunde sich leisten kann, die Ausgangsfrage.

In einem sehr kurzweiligen Seminar, welches vom langjährigen Baufinanzierungsberater Stefan Lenzschau von der LzO gehalten wurde, konnten die Schüler einen guten Eindruck von der Baufinanzierungspraxis bekommen, aber auch die theoretische Seite (z.B. Grundbucheintragungen) kam nicht zu kurz. Insofern können die Auszubildenden nun wirklich sagen, wie "viel" Haus sie sich leisten könnten.