Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Startklar für Europa: Erasmus+ Programm, BBS Wechloy

Immer mehr Schülerinnen und Schüler der BBS Wechloy absolvieren ein Praktikum im Ausland, wodurch sie ihre Sprachkenntnisse verbessern und einen Einblick in ausländische Betriebe erhalten. Sie erhalten ein Stipendium, das die Reise- und Unterkunftskosten i.d.R. deckt.

Allein im letzten Schuljahr wurden über die Europaschule BBS Wechloy 108 Stipendiaten mit dem EU-Bildungsprogramm Erasmus+ ins europäische Ausland entsendet. Das ist eine Steigerung zum Vorjahr von 20%. Dank langjähriger Kontakte und des Engagements international tätiger Lehrkräfte können für jeden Ausbildungsberuf der BBS Wechloy 3- bis 12- wöchige Betriebspraktika in europäische Länder organisiert werden.

Nach erfolgreichem Auslandspraktikum erhalten die Teilnehmer den international anerkannten „Europass Mobilitätsnachweis“, der die erworbenen Fähigkeiten dokumentiert.

Sind Sie jetzt neugierig geworden?

Auf unserer Homepage finden Sie Teilnehmerberichte von Schülerinnen und Schülern.

https://bbs-wechloy.de/internationales/auslandspraktika-ueber-erasmus/laenderinformationen.html

Beispiele:  Azubis des Groß-und Außenhandels waren in Spanien, Großbritannien, Malta und Norwegen. Sozialversicherungsfachangestellte fuhren nach Irland und Italien. Kaufleute für Tourismus und Freizeit waren in Großbritannien, Malta und Spanien. Sowohl Spedition- und Logistik-, als auch Immobilien- und Bankkaufleute reisten nach Spanien. Angehende Versicherungskaufleute fuhren nach Malta. Azubis der Marketingkommunikation reisten nach Großbritannien und Malta.

Wie können Sie sich bewerben?

Das Bewerbungsformular sowie den Europass Lebenslauf ausfüllen und an die Beauftragte für internationale Aktivitäten schicken

silke.kehrholff(at)bbswechloy-oldenburg.de

https://bbs-wechloy.de/internationales/auslandspraktika-ueber-erasmus/als-azubi-ins-ausland.html  

Oliver Pundt (Schulleiter), Silke Kehrholff (Beauftragte für Internationales), Katrin Rütten (Verwaltungsleitung Personal, Erasmus+)