Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Neu: Auslandspraktikum in La Spezia, Italien

Rückbesuch der italienischen Kollegen in Oldenburg

Vom 06.-09. April 2018 besuchten zwei italienische Kollegen aus La Spezia, einer mittelgroßen Stadt am Meer in Ligurien, angrenzend an die Toskana Oldenburg mit dem Ziel der Reise, eine neuartige Schulpartnerschaft zu initiieren. Neben vielen Gesprächen mit Kollegen und Schulleitung sowie einem bunten Besichtigungsprogramm durften wir drei Ausbildungsbetriebe aus dem Tourismus- und Veranstaltungsbereich besichtigen (Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Bad Zwischenahner Touristik GmbH und die Hooksieler Skiterrassen). Hier wurden wir herzlich empfangen und unseren italienischen Gästen wurden sehr interessante Einblicke in die Ausbildung im dualen System in Deutschland ermöglicht.

In Zukunft möchten wir folgende Möglichkeit für ein durch Erasmus+ gefördertes Praktikum anbieten:

Sie absolvieren ein mindestens dreiwöchiges Praktikum in La Spezia. Die Partnerschule vor Ort organisiert für Sie einen interessanten Praktikumsplatz und die kostenfreie Unterbringung in einer italienischen Familie eines Schülers dieser Schule. Im Gegenzug absolviert dieser Schüler ein Praktikum in Ihrem Ausbildungsbetrieb und wird für diese Zeit von Ihnen aufgenommen.

Die Organisation und Betreuung wird von den Schulen jeweils vor Ort übernommen.