Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

MOIN ZUKUNFT!

Am 3. September 2019 wurden in der Stadt Oldenburg auf der Schulausschusssitzung die Weichen für die Umsetzung des Digitalpakts gestellt. Das zweite Ausbildungsjahr der Kaufleute für Marketingkommunikation (MA 2) stellte auf dieser Sitzung einen Film-Teaser vor, der auf das Konzept "Schule und IT" der Stadt einstimmen sollte.

Schulamtsleiter Matthias Welp beauftragte die Klasse im April 2019 damit, einen Kurzfilm zu erstellen: "Seien Sie frech und emotional", so seine Worte. Um diesem Projektauftrag zu entsprechen, wählte die Klasse das Stilmittel der drastischen Übertreibung und entwarf dafür eine Szenerie einer langweiligen Schulstunde. Schüler und Schülerinnen der Klasse, sowie eine Kollegin übernahmen die Hauptrollen, indem sie augenzwinkernd so gar nicht sich selbst spielten.

Dieser Teaser stellt einen ersten Auftakt dar und soll neugierig auf die filmische Fortsetzung machen. In der Fortsetzung werden sehr wahrscheinlich dieselben Akteure in einer veränderten Szenerie zeigen, wie sich Lehren und Lernen möglicherweise positiv durch die Digitalisierung verändern könnten.

Zurzeit arbeitet die MA2 weiter an diesem Projekt.          

Unter folgendem Link können Sie sich/könnt ihr euch den Teaser ansehen:

https://oldenburg.de/startseite/wissenschaft-bildung/schule/umsetzung-digitalpakt.html?L=