Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

MdB Susanne Mittag besucht die FV11B

Politikunterricht einmal anders: Am Dienstag war die Bundestagsabgeordnete bei den Fachoberschüler*innen zu Besuch, berichtete über ihre Tätigkeit und stellte sich den Fragen.

Was macht eigentlich eine Abgeordnete den ganzen Tag? Rede und Antwort stand MdB Susanne Mittag, die seit 2013 für die SPD im Deutschen Bundestag sitzt. Als ehemalige Polizeibeamtin liegt es nahe, dass Frau Mittag ihre berufliche Kompetenz in den Innenausschuss einbringt und sich mit Begeisterung für ihre Heimatregion (Delmenhorst, Oldenburg-Land und die Wesermarsch) einsetzt.

Da es sich bei der FV11B um eine Klasse handelt, in der schwerpunktmäßig angehende Polizist*innen sitzen, führte die berufliche Vergangenheit von Frau Mittag zu einer regen Diskussion, in der z.B. auch Themen wie Frontex und Europol zur Sprache kamen.