Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Lop dwasch dörn Wildenloh

Auch beim 37. Lop dwasch dörn Wildenloh waren wieder Schülerinnen und Schüler der BBS Wechloy am Start.

Bereits zum zweiten Mal wurden die Startgebühren von „Integration läuft“ übernommen. Damit setzten die Initiatoren der Bewegung aus dem Rotary Club Oldenburg-Schloss erneut ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für Vielfalt. In diesem Jahr gelang die Integration besonders gut, da Sportlehrer Axel Bullwinkel eine Klasse mit Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen (AD1B) und eine Klasse mit geflüchteten Schülerinnen und Schülern (BVJA) zusammen auf den Lauf vorbereitete. Bei freiwilliger Teilnahme fanden sich immerhin zehn Teilnehmer/innen und vier Lehrkräfte am Sonntagmorgen im Wildenloh ein und absolvierten den Jedermannlauf. Von drei bis neun Kilometern konnten die Teilnehmer*innen ihre Streckenlängen selbst bestimmen. Da dieser Lauf ohne offizielle Zeitnahme stattfand, stand hier das gemeinsame Laufen im Vordergrund. Alle haben das Ziel erreicht und zeigten sich am Ende sehr zufrieden mit dem Erreichten. Zur Erinnerung gab es für alle Teilnehmer/innen einen Erinnerungsstein.