Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Grüße aus Port Elizabeth – Südafrika

Zurzeit befindet sich eine Schülergruppe der BBS Wechloy mit Frau Labohm in Südafrika.

Durch den dreiwöchigen Schüleraustausch mit der Lawson Brown High School in Port Elizabeth bekommen die Schüler eine einmalige Chance, das Schulleben und auch das Privatleben der südafrikanischen Austauschschüler besser kennenzulernen. In dem Programm wurde auch eine Studienfahrt nach Kapstadt eingeplant. Unsere Schülerinnen und Schüler besichtigen das District 6 Museum. Dort wurde ihnen viel über die Entstehung der Apartheid und deren Folgen für die südafrikanische Bevölkerung erklärt. Auch andere Erlebnisse, wie der Ausblick vom Tafelberg, beeindruckten die Schülerinnen und Schüler sehr. Auf dem Bild ist die Gruppe am Cape Point zu sehen - dem östlichen Ende der Kap-Halbinsel.

Robin Burghausen, TF 3