Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Fachschüler informieren sich über Produktionslogistik bei Daimler

Bei der  Fachschule Betriebswirtschaft ist immer etwas los. Kürzlich wurde Noweda besucht, diesmal ging es nach Bremen zu Daimler.

Bei bestem Wetter konnten sich unsere Fachschüler am Freitagnachmittag über das neue NLC (New Lean Concept) Produktionslogistikprogramm bei Daimler in Bremen informieren. In Halle 7 wird die C-Klasse von Mercedes-Benz produziert. Da die Varianten immer ausgefallener und individueller werden (Sitzbezüge, Infotainment, diverse Sonderausstattungen), konnten nicht mehr alle Waren am Band abgebildet werden. Die S-Klasse macht dieses Problem noch deutlicher, hier gibt es über 70 verschiedene Gurtvarianten, die eingebaut werden könnten (Farbvarianten, Rechts/Links-Lenker, Gurtairbag etc.). Um dieses Problem zu lösen, wird jetzt vor der Produktionslinie ein Warenkorb kommissioniert, der das Fahrzeug am Band begleitet. Die Herausforderungen und mögliche weitere Optimierungen konnten vor Ort eindrucksvoll, in Theorie als auch live am Band, erlebt werden. Ein besonderer Dank gilt Herrn Arabaci von Daimler, der diesen Besuch ermöglichte und mit seinem Kollegen Herrn Schomnsees vor Ort betreute.