Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Ausbildersprechtag am 12.02.20

Nach dem großen Interesse im letzten Jahr möchten wir auch dieses Schuljahr wieder mit Ihnen über Ihre Auszubildenden, die bei uns den Unterricht in den Fachklassen der Berufsschule besuchen, ins Gespräch kommen.

Um den Ablauf planen zu können, geben Sie uns bitte bis spätestens 31. Januar 2020

  1. die Namen der Kolleginnen und Kollegen an, die Sie sprechen möchten, und
  2. die Namen der Auszubildenden, um die es in dem Gespräch geht.

Bitte senden Sie dazu das Antwortformular ausschließlich per Email mit den entsprechenden Angaben an

ausbildersprechtag(at)bbs-wechloy.de

Wir koordinieren die Termine und schlagen Ihnen nach Möglichkeit einen Gesprächstermin im oben angegebenen Zeitraum vor.

Am Ausbildersprechtag präsentiert sich auch die Fachschule Betriebswirtschaft der BBS Wechloy an einem Informationsstand in der Pausenhalle. Die kostenlose, berufsbegleitende Weiterbildung (3 Jahre) führt zum Abschluss "Staatlich geprüfte Betriebswirtin/Staatlich geprüfter Betriebswirt" und bietet Unternehmen die Chance, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach der Berufsausbildung für betriebliche Fach- und Führungsaufgaben zu qualifizieren.

Wir möchten Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass die Anmeldung Ihrer Auszubildenden an unserer Schule künftig über ein Online-Anmeldeportal erfolgen wird. Aufrufen können Sie dieses über unsere Homepage oder über www.bbs-ol.de.

 

Hier geht es zum Antwortformular