Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Einschulung Berufsschule 2021

Am Donnerstag, 2. September, findet die Einschulung in der Pausenhalle der BBS Wechloy in mehreren Blöcken statt. Eine genaue Übersicht der einzelnen Berufe finden Sie hier.

„Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter.“ Dieses Zitat von Ludwig Thoma (Schriftsteller) mag das letzte Schuljahr gut beschreiben. Corona hat Schule verändert, wie es keine Strukturreform oder Unterrichtsentwicklung in einem Jahr hinbekommen hätte. Dabei ist uns wieder einmal besonders klar geworden: Der Mensch zählt.

Sie können auf uns auch im neuen Jahr zählen. Versprochen.

Bis dahin wünsche ich Ihnen einen entspannten Sommer. Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Pundt
Schulleiter

 

Zur Einschulung müssen folgende Unterlagen mitgebracht werden:

  • Eine Kopie des unterschriebenen und bei der zuständigen Kammer eingetragenen Ausbildungsvertrages
  • Eine Kopie des Zeugnisses, welches den höchsten erzielten allgemeinbildenden Schulabschluss ausweist.
  • Etwas zu Schreiben.
  • Die ausgefüllte und unterschriebene Erklärung, dass ein aktueller negativer Corona-Test vorliegt. 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation keine Begleitpersonen im Schulgebäude möglich sind.