Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Onlinebasierte Zusatzqualifikation Spanisch

Nach den Sommerferien beginnt ein neuer Spanisch-Onlinekurs. Dieser bereitet auf die Zertifizierung nach DELE A1/A2 vor. Die Prüfung findet im Herbst 2022 statt. 

Flyer

Warum sollte ich mitmachen?

  • International anerkanntestes Fremdsprachenzertifikat Spanisch in Berufswelt und an Universitäten -
  • Alle Schüler bekommen bei regelmäßiger und aktiver Teilnahme die ZQ-Spanisch auf Ihrem Zeugnis bescheinigt
  • Vorteil: Aufgrund eines onlinebasierten Kurses ist die Teilnahme unkomplizierter, zeiteffektiver und unabhängig vom Verlauf der Coronapandemie
  • Vertiefungsmöglichkeit insbesondere für Vollzeitschüler, da hier über die Prüfungsvorbereitung hinaus viele allgemeinsprachige Themen (z. B. ein Restaurantbesuch), grammatische Strukturen und interkulturelle Themen behandelt werden
  • Vorbereitung auf spanischsprachiges Auslandspraktikum mit Erasmus+, wenn es wieder möglich ist

 

Wer kann teilnehmen?

  • Alle Schülerinnen und Schüler aus dem Teil- und Vollzeitbereich der BBS Wechloy, die im Jahr 2020/21 am Spanischunterricht teilgenommen haben oder über Vorkenntnisse verfügen

Wie soll es ablaufen?

  • Nach den Sommerferien beginnt der Onlinekurs für das Schuljahr 2021/22
  • Dienstags von 17:30-19:00 Uhr einmal wöchentlich
  • Herbst 2022: Mögliche Teilnahme an der Zertifizierung DELE A1/A2 in Kooperation mit dem BZTG Oldenburg als Prüfungszentrum für das Instituto Cervantes
  • In den letzten Unterrichtseinheiten vor den Sommerferien soll konkret auf die Prüfung vorbereitet werden

Was bedeutet DELE?

  • Das DELE- Diplom (Diploma de Español como Lengua Extranjera – „Spanisch als Fremdsprache“) ist das angesehenste und aussagekräftigste Zertifikat der spanischen Sprache und wird im Namen des Instituto Cervantes in Prüfungszentren durchgeführt. Die Prüfungen werden in der Universität in Salamanca, bis auf die mündliche Prüfung, korrigiert.

Was können Sie auf der Stufe A1 (Anfängerniveau)?

  • Auf der Stufe A1 können sich die Schüler auf einfache Weise über konkrete Bedürfnisse verständigen (z. B. sich vorstellen, Essen und Trinken, Einkaufen, Wohnen). Sie können einige sehr einfache grammatische Strukturen verwenden. Je nach Leistungsstand ist auch die Niveaustufe A2 erreichbar und zu zertifizieren.

Ansprechpartnerinnen: